Zusatzfunktionen:

ImpressumKontakt

Schriftgrößenauswahl:

A
A
A
Suche

Erweiterte
Suche


DIVI 4 / 2020, Seite 186, Wissenschaft

Tao Hu1 , Tao Zhang2 , Qi Zeng3, Li Yan1

Infektionsschutzstrategie einer internistischen Notaufnahme im Anfangsstadium der COVID- 19-Pandemie in Wuhan/China

Infection control strategy of an internal medicine emergency room in the early stages of the COVID-19 pandemic in Wuhan/China

Zusammenfassung
Der Ausbruch der neuartigen Coronaviruserkrankung COVID-19 ist weltweit nach wie vor im Gange. Das Coronavirus SARS-CoV-2 genannte neuartige Coronavirus wurde erstmals Ende 2019 in Wuhan, Provinz Hubei, China, identifiziert. Im Gegensatz zu einer Fieberambulanz betreut das Tongji Krankenhaus in Wuhan Notfallpatienten ohne primären COVID-19-Verdacht. Dies ist in einer Ausbruchssituation besonders risikoreich. Daher ist das Krankenhaus gehalten, COVID-19 im Auge zu behalten und ein spezifisches Hygienekonzept zu etablieren.
Schlüsselwörter
SARS-Cov-2; COVID-19; Bewältigungsstrategie
Zitierweise
Hu T, Zhang T, Zeng Q, Yan L: Infektionsschutzstrategie einer internistischen Notaufnahme im Anfangsstadium der COVID-19 Pandemie in Wuhan/China. DIVI 2020; 11: 186−191
DOI 10.3238/DIVI.2020.0186−0191
Summary: An outbreak of novel coronavirus pneumonia is ongoing, called 2019-nCoV, was first identified in Wuhan, Hubei province, China at the end of 2019. Unlike a fever department, we take care of emergency patients without clear past histories. This is full of unknown events and risks, so we should keep an eye on atypical novel coronavirus pneumonia and make a plan of coping strategies.
Keywords: SARS-Cov-2; COVID-19; coping strategy

Der volle Artikeltext steht nur Abonnenten zur Verfügung!

Ausgabe 4 / 2020
Nutzen Sie alle Vorteile!


Nutzen Sie das volle Online-Angebot von DIVI. Als Abonnent der Zeitschrift können Sie sich kostenlos registrieren und exklusiv die Fortbildung absolvieren und alle Originalarbeiten online lesen!

Hier geht es zur Registrierung

Passwort vergessen?