Zusatzfunktionen:

ImpressumKontakt

Schriftgrößenauswahl:

A
A
A
Suche

Erweiterte
Suche


DIVI 1 / 2020, Seite 32, Wissenschaft

Michael Ramming1, Johannes Kalbhenn1

Stellenwert der Benzodiazepine in der Notfallmedizin

The role of benzodiazepines in emergency medicine

Zusammenfassung
Benzodiazepine sind fester Bestandteil der (präklinischen) notfallmedizinischen Behandlung und werden häufig und in unterschiedlichen Situationen eingesetzt [59]. Selbst bei scheinbar „selbstverständlichen“ Anwendungsgebieten wie dem Krampfanfall sind Benzodiazepine zwar weit verbreitet und auch in Leitlinien empfohlen, aber keineswegs immer durch gute medizinische Evidenz begründet [18]. Andererseits gibt es – basierend auf der Erfahrung mit intensivmedizinischen, psychiatrischen und geriatrischen Patientengruppen – zunehmend Hinweise auf ein ungünstiges Nutzen- und Nebenwirkungsprofil dieser Substanzgruppe [53]. Da ein erheblicher Anteil von Notfallpatienten – zumindest im weiteren Verlauf – diesen Patientengruppen zugeordnet werden kann, ergeben sich zwangsläufig Implikationen dieser Erkenntnisse auch für die (präklinische) Notfallmedizin. Dieser Artikel beleuchtet und hinterfragt die derzeitige Praxis auf dem Boden der vorhandenen Literatur und soll eine konstruktive und sachbezogene Diskussion dieses Themas anstoßen.
Ramming M, Kalbhenn J: Stellenwert der Benzodiazepine in der Notfallmedizin.
DIVI 2020; 11: 32–38
DOI 10.3238/DIVI.2020.0032–0038
Summary: Benzodiazepines (BZD) are widely used in (preclinical) emergency medicine for different indications – partly without typical criteria of evidence based medicine. Based on findings from critical care and geriatric patients regarding severe and long lasting side effects it is reasonable to question liberal application of BZD. Emergency patients quite often become critical care patients in due course; therefore it is indispensable to avoid potentially harmful substances from the beginning of medical treatment. This review takes a closer look to the current situation and challenges the current practice in order to start a constructive discussion.
Keywords: emergency medicine; benzodiazepine; side-effekt; intensive care; safety

Der volle Artikeltext steht nur Abonnenten zur Verfügung!

Ausgabe 1 / 2020
Nutzen Sie alle Vorteile!


Nutzen Sie das volle Online-Angebot von DIVI. Als Abonnent der Zeitschrift können Sie sich kostenlos registrieren und exklusiv die Fortbildung absolvieren und alle Originalarbeiten online lesen!

Hier geht es zur Registrierung

Passwort vergessen?